Tagesarchive: 3. April 2011

Aus dem ‚einfachen‘ Gesundheitsminister wird, bzw. er mutiert, wahrscheinlich zum Parteichef einer unterdessen fast unter ferner liefen genannten Partei. Nichts gegen das Burschi, immerhin hat er ja auch schon Auszeichnungen erhalten:

2009: Karnevalsorden humoris causa der Döhrener Funkenartillerie Blau-Weiß

(Zitat: Wikipedia)

Haha… Super… Aber wo zum Teufel wo und was ist Döhren??? Gut, es ist ein Stadtteil von Hannover. Soweit, sogut. Humoris Causa, wie nett, es hört sich doch schon fast an wie honoris causa und wer nicht genau hinhört wird es eventuell verwechseln. Wohl dem der hört.

Und weitere Verdienste???

Weiterlesen

‚Tepco lockt Arbeiter mit 3500 Euro pro Schicht.

In seinem verzweifelten Kampf gegen den Super-GAU will der größte asiatische Stromanbieter jetzt auch sogenannte Springer einsetzen. Dabei handelt es sich um Arbeiter aus anderen Firmen, die für besonders riskante Tätigkeiten mit umgerechnet bis zu 3500 Euro pro Schicht entlohnt werden sollen, berichten japanische Zeitungen.

Juhu, wir haben es geschafft, endlich bekommen wir offen gesag, was menschliches Leben wert ist. Rechnen wir mal kurz nach: 3.500 x 5 Schichten pro Woche (falls das jemand überlebt) = 17.500 Euro.

Weiterlesen

Kategorien

Artikel

April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930